Christstollen

Christstollen (nach Simon’s Art)

Hefeteig: 200 gr Rosinen

ca. 100 ml Rhum oder Schnaps

375 gr Weizenmehl

1 Würfel (42gr) frische Hefe

50 gr Zucker

100 ml warme Milch

1 Pack Vanille-Zucker

1 Prise Salz

2 Eier

175 gr weiche Butter oder Margarine

100 gr Orangat

100 gr Zitronat

100 gr abegezogene gemahlene Mandeln

Bestreichen: 75 gr Butter

Puderzucker

  1. Zur Vorbereitung Rosinen in Schnaps übergiessen und über Nacht durchziehen lassen

  2. Für den Teig am nächsten Tag Mehl in eine Rührschüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln und zunächst 1 Teil vom Zucker und die warme Milch zufügen. Die 3 Zutaten und etwas Mehl mit einer Gabel vorsichtig verrühren, diesen Vorteig ca. 15 min beiZimmertemperatur gehen lassen.

  3. Übrigen Zucker , Vanillezucker, Salz, Eier und Butter oder Margarine zufügen. Alles mit Handrührgerät (Knethacken) kurz auf niedrigster Sufe verrühren, dann auf höchster Stufe in etwa 5 min zu einem glatten Teig verarbeiten.

  4. Orangat, Zitronat, Mandeln und die eingeweichten Rosinen auf leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz einkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort solange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrössert hat. Das Backblech mit dreifach gelegtem Backpapier belegen.

  5. Backofen verheizen (s. u.). Aus dem Teig einen Stollen formen: Teig zu einem Rechteck ca 30x25cm ausrollen. Teig von den längeren Seite her einschlagen, die linke Seite über die rechte Seite schlagen. Stollen auf das vorbereitete Blech legen, An einem warmen Ort solange gehen lassen (zugedeckt), bis es sich sichtbar vergrössert hat. Backblech in Ofen schideben, zum Backen Temperatur wie angegeben ändern.

      1. Ober/Unterhitze: Vorheizen 250°, Backen 160°

        Heissluft: Vorheizen 220°, Backen 140°

        Gas: Vorheizen ca. Stufe 5, Backen Stufe 1-2

Backzeit: ca. 50 min

  1. Butter zerlassen, den warmen Stollen damit bestreichen, auf Kuchenrost erkalten lassen, anschliessend mit Puderzucker bestäuben.

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s