das Halbfinale

Fußball-Europameisterschaft

Halbfinale :

Frankreich-Deutschland

Frankreich hat das Ende einer schwarzen Serie gegen Deutschland gefeiert. Die Franzosen, die sehr lange davon geträumt hatten, stehen jetzt im Finale. Der Traum ist zur Wirklichkeit geworden.

untitled

Lange Zeit hat Deutschland das Halbfinale dominiert. Joachim Löw hatte einige Spieler ersetzen müssen, um das starke französische Mittelfeld zu stoppen. Ein Strafstoß am Ende der ersten Halbzeit hat die Wende gebracht. Zwei Tore von Antoine Griezmann haben die deutsche Mannschaft entscheidend im Halbfinale getroffen. Das war eine bittere Niederlage für die deutschen Weltmeister. Im Vélodrome von Marseille haben sich „die Bleus“ in ihrem Land gegen den Weltmeister Deutschland durchgesetzt. Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps, der gesagt hatte: „Deutschland ist die beste Mannschaft in Europa und in der Welt“, war erleichtert. Frankreich ist jetzt im Finale.

Frankreichs Spieler waren damit einverstanden, dass dieser Sieg die Arbeit der Mannschaft war. Dieser Sieg war eine sehr große Freude für die „Equipe tricolore“, für die Fans dieser Mannschaft und für zahlreiche Franzosen. Auf die Fanmeilen in Frankreich und in Deutschland sind viele Zuschauer gekommen. Die deutschen Fans, die gehofft hatten, waren sehr enttäuscht. Wir denken auch an sie.

Frankreich wird nächsten Sonntag gegen Portugal spielen. Hoffentlich bekommt Frankreich im Endspiel gegen Portugal den EM-Titel.

Alles Gute für das Finale!

Cet article, publié dans Evénements Sportifs, Sport Ereignisse, est tagué , , , . Ajoutez ce permalien à vos favoris.

3 commentaires pour das Halbfinale

  1. Super Spiel gestern – ich gönne den Franzosen den Sieg
    Allez les Bleus. Viele Grüße
    Renate aus Villingen-Schwenningen

  2. Gérard dit :

    Herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg im Halbfinale. Jetzt hoffen wir natürlich, dass « les Bleus » auch Europameister werden!
    Uli aus Villingen-Schwenningen

  3. Parrenin dit :

    Schade war das ständige Pfeifkonzert der französischen Zuschauer.
    Ansonsten bedauere ich das die französischen Journalisten immer wieder das von 1982 auskramen.
    Das schöne ist ich habe immer noch eine Mannschaft im Finale und werde natürlich kräftig die Daumen drücken.

    Roswitha aus Valdahon

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s