Madeira Madère

 Madeira

18.Dezember 2013 – 6 Januar 2014 = Dédée und Gérard sind auf Madeira

 En français : https://acfapontarlier.wordpress.com/2014/01/30/madere-madeira/

Auch interessant : http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mare_tv/maretv365.html

von 0 bis 1863 M über Meer.
von 0 bis 1863 M über Meer.

Madeira ist eine Insel 60 Km lang, 24 Km breit im Atlantischen Ozean (Breitengrad zwischen Casablanca und Marrakesch) 660 Km von Marokko und 400 Km nördlich von den Kanarischen Inseln. Die Insel hat 200.000 Einwohner, darunter 120.000 in der Hauptstadt Funchal. Diese Insel gehört zu Portugal (1000 Km weit von Lissabon). Das subtropische Klima ist das ganze Jahr mild (17 °C bis 24 °C am Tag , als wir dort waren)

Schornsteine der Laven

Schornsteine der Laven

 

 Madeira hat einen vulkanischen Ursprung. Während unserer Wanderungen sehen wir die Schornsteine der Laven in den Basaltfelsen. Wegen ihres Ursprungs sind die Berge sehr steil. Die Insel ist nur 24 Km breit, aber hat Berge bis zu 1863 Metern Höhe über Meer.

 Wir haben die Gelegenheit gehabt, eine durch die Lava geformte Höhle zu besuchen. Es gibt da keine Ablagerungen, aber viele Kanäle, die zu einer zentralen Ader kommen.

Insel der Blumen .

Insel der Blumen .

 Madeira bedeutet: Insel der Blumen. Sogar im Dezember sind zahlreiche Blumen. Während unserer Wanderungen hat es oft nach Mimosen gerochen. Ich kann Ihnen Bilder von Blumen zeigen, aber kann leider nicht an den Düften der Lorbeerbäume oder der Eukalyptus riechen lassen.

Entlang der „Levadas“ kann man schön wandern

Entlang der „Levadas“ kann man schön wandern

 

 Mehr als 2000 km „Levadas“ sind auf der Insel. „Levadas“ sind Kanäle, die im Berg gegraben werden. Diese Kanäle transportieren Wasser von den Quellen bis zu den Dörfern. Entlang der „Levadas“ kann man schön wandern.

 Die Portugiesen gaben uns einen Eindruck von freundlichen und fleißigen Landarbeitern. Wir waren überrascht, Wollspinnerinnen und Wollstrickerinnen zu sehen. Auf dem Weihnachtsmarkt wurde Suppe in großen gusseisernen Töpfen gekocht. Das Brot wurde auch draußen gebacken.

Weihnachtsmarkt in Funchall .

Weihnachtsmarkt in Funchall .

 Während einer Wanderung haben wir Bauern beim Schlachten einer Ziege zu Weihnachten erwischt. Ein Schwein hat man im Hof eines Bauernhauses geschlachtet.

 Das neue Jahr wird am 31. Dezember um Mitternacht mit dem größten Feuerwerk in Europa gefeiert. Wir haben im Hafen und in der Nähe von Funchal 8 Kreuzfahrtschiffe gezählt. Jungen hatten einen schwarzen Anzug, ein weißes Hemd und eine Krawatte angezogen. Mädchen auf der Straße in langen Kleidern. Viele Leute waren in der Stadt mit einem Glas Champagner in der Hand. Die Teilnehmer haben 12 Rosinen gegessen( wie die 12 Monate des Jahres), um Wünsche zum Neuen Jahr zu äußern.

Ein glückliches neues Jahr  2 0 1 4  .

Ein glückliches neues Jahr 2 0 1 4 .

Cet article, publié dans Nos voyages, Unsere Reisen, est tagué . Ajoutez ce permalien à vos favoris.

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s