Offizielle Sprachen bei den Olympischen Spielen

 Offizielle Sprachen

bei den Olympischen Spielen  

In London werden alle Ansagen auf Französisch gemacht. Viele Leute sind davon überrascht und fragen sich, warum bei den Olympischen Spielen Französisch verwendet wird.

Die Sportwettkampfveranstaltungen werden vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) organisiert und die offizielle Amtsprache des IOC ist französisch.

Die Olympischen Spiele der Neuzeit wurden 1894 als Wiederbegründung der antiken Spiele (die nicht mehr existierten) auf Anregung von einem Franzosen: Pierre de Coubertin eingeführt. Sie sollten dem sportlichen Vergleich und der Völkerverständigung dienen. Pierre de Coubertin gründete das Internationale Olympische Komitee (IOK) und wurde selbst Generalsekretär.Die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit wurden am ersten April 1896 in Athen eröffnet.

Pierre de COUBERTIN

 Die beiden offiziellen Sprachen der Olympischen Spiele sind Französisch und Englisch. (Quelle: Charte Olympique: Olympische Charta). «Les deux langues officielles du Comité International Olympique (C.I.O.) sont le français et l’anglaisDeswegen müssen alle Ansagen in diesen beiden Sprachen erfolgen.

.

Cet article, publié dans Sport Ereignisse, Sport Ereignisse, est tagué , , . Ajoutez ce permalien à vos favoris.

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s