Landesgartenschau 2010 Villingen-Schwenningen

Diese Werbung haben wir übersetzt

Das ist unsere Gartenschau

in Villingen-Schwenningen

Kommen und staunen – Blumen in allen Variationen

Ein überwältigendes Erleben mit allen Sinnen:

duftende Blüten, üppige Farbenpracht und lockende Vielfalt

Frühlingserwachen, Sommerblumenbeete

und herbstliche Blütenträume

11 Blumenschauen, inszeniert von Floristen und Gärtnern

professionelle Glanzleistungen und neueste Trends

Pflanzenbegleitung in allen Lebenssituationen

Mitmachen und mehr erfahren – unendliche Gelegenheiten

Ein bunter Mix aus Event, Unterhaltung und Information:

beim Treffpunkt Baden-Württemberg

im Pavillon Stadt & Landkreis

bei den Kirchen

zum Beispiel bei den Gärtnern, der Volkshochschule,

den Förstern und, und, und…

Anschauen und fragen – vielfältige Ausstellungen

Unverblümt fragen, Neues sehen bei jedem Wetter:

im „Treffpunkt Grün“

in den Hallenschauen

beim Freizeitgartenbau

bei den Profigärtnern

in der Bionik-Ausstellung

Entdecken und spielen – alles für Kinder

Ein Paradies für Kinder und alle Junggebliebenen:

in der Spielarena beim Klettern und Wasserspielen

auf dem Naturspielplatz der Neckarinsel

mit Aktionstagen, Kindertheater, Musik zum Mitmachen

im „Grünen Klassenzimmer“

auf der großen Spielwiese

an den Sportgeräten für alle Altersgruppen

Erleben und begeistert sein – immer etwas los

Mehr als 1.000 Veranstaltungen:

Konzerte und Märkte

Lichterfest und Musikfestivals

Folklore und klassische Konzerte

Comedy und Kinderfeste

Kunst und Städtetage

15 SWR4-Radiotage

Erholen und genießen – für jeden Geschmack

Gemütliche Lokale, individuelles Ambiente

und beschauliche Ecken:

beim „Alten Stellwerk“

im „Glashaus“

im Treffpunkt Grün

an der „Biwakschachtel“

am Festplatz Möglingshöhe

beim Eingang Messe und, und, und…

Stadtbezirk Schwenningen

Landschaftspark Bauchenberg – Pause machen

Wer auf dem Rundweg durch die

Gartenschau etwas Entspannung

braucht, ist hier genau richtig.

Das Ereignis des Jahres 2010

Blumen in allen Variationen

über 1.000 Veranstaltungen

attraktive Ausstellungen

farbenprächtige Parklandschaften

Orte der Begegnung und der Erholung

Spiel- und Ruhezonen

Grünes Klassenzimmer

Neckarpark – immer etwas los

Der Neckarpark entstand neu durch die notwendige Sanierung

der Industriebrache des ehemaligen Bahnareals. Durch diesen

Park fließt der Neckar in seinem wieder erstandenen naturnahen

Flussbett. Während der Gartenschau sind im Neckarpark der

Treffpunkt Grün mit Blumenschauen und gärtnerische Informationen

sowie die Showbühne inmitten eines Blumenmeers zu

finden. Auf der kleinen Neckarinsel befindet sich ein Spielbereich.

Das alte Stellwerk mit Bewirtschaftung ist über großzügige

Sitzstufen mit der Neckarebene verbunden.

Stadtpark Möglingshöhe –Treffpunkte entdecken

Am Möglingssee mit einladenden Sitzstufen oder bei der Biwakschachtel

kann der Besucher über die „bewegte Vergangenheit“

des Neckars nachsinnen. Von dort aus ist die historische Neckarquelle

in Sichtweite. Die Spielarena ist der Lieblingsplatz der

Jüngsten und ihrer erwachsenen Begleiter. Auf dem Weg zur

Moosbachschlucht gelangt man zur Kirche im Grünen. Highlight ist

der „Treffpunkt Baden-Württemberg“ beim neuen Festplatz.

Die grüne Achse –Natur verbindet

Von der Mitte des Stadtbezirks Schwenningen bis zum

Schwenninger Moos erstreckt sich eine durchgehende

Grünfläche. Drei unterschiedliche Parkareale sind miteinander

verbunden. Hier findet an 152 Tagen die Landesgartenschau

2010 statt. Die einzelnen Parkteile haben unterschiedlichen Charakter.

Stadtbezirk Villingen

Brigachufer und Paradiesgasse – flanieren und genießen

Von der Villinger Innenstadt führt der Weg

durch die romantische Paradiesgasse und

das Brigachufer zum Bahnhof. Sitzstufen mit

nächtlicher Beleuchtung an der Brigach laden

zum Verweilen ein. Über einen barrierefreien

Fußweg geht es zur Parkanlage. Zwischen den

hohen Bäumen befindet sich ein spannender

Kletterspielplatz. Die Kinder gelangen über

Klettermöglichkeiten bis in die Wipfel der Bäume.

Ringanlagen – Geschichte erleben

Die Ringanlagen umgeben den Kern

der historischen Zähringerstadt.

Sonnendurchflutete und schattige

Bereiche wechseln sich in der

Parkanlage ab. Sitz- und Ruhezonen

zwischen Stauden und Blumenbeeten

laden zum Verweilen ein.

Hubenloch – Rosen bewundern

Auf dem Hubenloch befindet sich einer der höchstgelegenen

Rosengärten in Deutschland. Mehr als

100 verschiedene Rosensorten warten auf Bewunderer.

Im Pavillon in der Mitte des Rosenplatzes und

vom Aussichtsturm genießt man die Rosenpracht und

den Blick auf den alten Stadtkern.

Kontakt

Landesgartenschau

Villingen-Schwenningen 2010 GmbH

Neckarstraße 32

78056 Villingen-Schwenningen

Tel. 07720 82-2500

Fax 07720 82-2507

lgs@lgs-vs2010.de

Cet article, publié dans Kalender, Unsere Projekte, est tagué , . Ajoutez ce permalien à vos favoris.

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s